Switch Pro Controller Ersatz mit „Echter Power“

Ja, der Titel ist schon etwas Strange… Auf der Suche nach einem Switch Pro Controller bin ich auf diesen alternativen Controller gestoßen und bin begeistert.

Im Grunde ist mir das Original einfach zu teuer. Ich habe verschiedene Tests (so unabhängig diese sein mögen) betrachtet, Amazon Reviews gelesen, Ali-Express gecheckt und bin nun bei einem Controller hängen geblieben, der meinen Ansprüchen auf dem Papier absolut genügt hat. Dazu muss ich sagen, dass ich bervorzugt X-Box- und dann Playstation-Controller bevorzuge. Dieser geht aus meiner Sicht etwas in Richtung X-Box-Controller…

Ich rede dabei vom ECHTPower Controller für die Nintendo Switch (Affiliate Link). Davon gibt es noch eine ganze Menge unterschiedlicher Controller, da muss man schon mal schauen, dass man den für sich richtigen findet (insbesondere Akkugröße waren mir wichtig). Tatsachlich wollte ich die beiden Analog-Sticks auf einer Ebene haben.

Nach einigen Stunden Gameplay kann ich behaupten, dass der Controller noch nicht wieder geladen werden musste und er sehr gut in der Hand liegt. Der Controller ist wertig verarbeitet und hat gute Druckpunkte. Zeitgleich wirkt das Stück schlicht und solide gebaut, nichts knarzt oder gibt auf Druck nach. Damit hab ich nicht gerechnet, ich hab mich schon darauf eingestellt zu günstig gekauft zu haben, aber ich bin mir sicher, dass der Controller lange bespielt wird.

Alternativ gibt es von der Firma auch ein Design, wo die Analog-Sticks versetzt sind: ECHTPower Controller für die Nintendo Switch (Affiliate Link)

Bei den Controllern kann man Tasten für Dauerfeuer umprogrammieren, hab ich noch nicht benötigt aber doch mal angetestet: funktioniert! Die Vibration kann auf Stufe 100%, 75%, 30% oder aus gestellt werden. Bei 100% erschrickt man sich dann doch regelmäßig, die Vibration ist deutlich zu stark. Da ich zu Beginn nicht gecheckt habe die Einstellung zu korrigieren, hier der Hinweis wie die Vibration eingestellt werden kann:

  • T-Taste + Steuerkreuz Hoch = stärkere Vibration
  • T-Taste + Steuerkreuz Runter = schwächre Vibration bzw. Ausschalten

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.