Anleitung Bügelperlen: alles was Du brauchst
5 (1)

Mit Bügelperlen können Kinder sehr einfach Bilder gestalten und korrigieren. Dabei sind sie nicht nur kreativ, sondern werden auch motorisch gefordert und üben sich in Geduld. Gerade im Lockdown zur Corona-Zeit sind wir über Abwechslung und Beschäftigung dankbar. Probiert es mal aus…

Jungs und Bügelperlen…

Als Vater von zwei Jungs denkt man eher weniger über Bügelperlen nach. Ich kannte das Prinzip auch nicht wirklich. Trotzdem sind wir vom Bügelperlen-Fieber angesteckt worden und auch der Junge, der weder künstlerisch begabt noch ausdauernd ist, sitzt begeistert am Tisch und lässt seiner Kreativität freien Lauf. Liegt sicher auch daran, dass selbst schwierige Bilder leicht zu setzen sind und fehlerhaft gesetzte Perlen einfach wieder entfernt werden können. Der Frustfaktor ist gering, der Ergebnis überzeugt und hat auch mich als 8bit Fan angesteckt. Die Jungs stehen total auf Nintendos Mario und Minecraft. Na gut, ich auch auf Mario… Gerade diese pixeligen Figuren und Landschaften eignen sich hervorragend als Vorlage. Hier kommen sicher noch mehr Bilder in die Galerie 😉

Bügelperlen – so sieht es in der Praxis aus

Falls Du Bügelperlen gar nicht kennen solltest, dann schau die die folgenden Bilder an… Man nutzt Steckplatten, die je nach Ausführung verbunden werden können. Damit lassen sich dann auch größere Bilder erstellen. Jetzt kannst Du einfach verschiedene Farben an Perlen auf die Stifte der Platten stecken. Nach und nach entwickelst Du das Bild. Bist Du mit dem Bild zufrieden, kommt das Bügeleisen ins Spiel.

von der Bügelperle zum fertigen Bild

Anhand des Logos von Blog möchte ich Euch zeigen, wie leicht man sowas umsetzen kann! Das Logo ist am Ende richtig groß geworden und ziert nun mein Büro. Ein besonderes Gimmick sind die Leuchtperlen, der Laptop strahlt in der Dämmerung und die Schrift sieht einfach mega aus. Der Effekt hält nicht ewig an, aber schaut selber.

Ich habe natürlich nicht genau die passenden Farben gehabt und auch keine Vorlage gehabt. Den Olli auf der Couch konnte ich dann dank 8bit-Design super gestalten, bei der Schrift hat es gedauert, da ich es durch setzen der Steine einfach probiert habe passend zu setzen. Daher hat es auch einfach über 7 Stunden gedauert die 4136 Steine gut zu legen. Ich hätte mir etwas Zeit sparen können und empfehle einen Blick auf die Seite pixel-beads.net zu werfen. Dort kannst Du Bilder hochladen und als Ergebnis bekommst Du fertige Vorlagen mit Farben. Es erfordert etwas Zeit und Du solltest mal etwas an den Reglern spielen, aber es funktioniert sehr gut.

Anleitung: Richtig bügeln

Kleiner Tipp vorab: nutze nicht das Bügelbrett, sondern eine harte Unterlage. Wir nutzen eine Fliese zum bügeln.

  1. Leg auf die Bügelperlen Backpapier, damit das Bügeleisen nicht auf dem Elektroschrott endet.
  2. Heize das Bügeleisen vor, eine geringe bis mittlere Stufe reicht völlig aus.
  3. Jetzt bügelst Du ca. 30 Sekunden langsam in kreisenden Bewegung. Man sieht, dass die Perlen aneinander schmelzen. Hier musst Du auch nicht übertreiben, ich hab es geschafft eine Stiftplatte mit zu schmelzen. Weniger ist mehr und Du kannst ja noch nachbügeln, falls etwas lose ist.
  4. Bist Du mit dem Bügeln fertig, dann lass das Backpapier liegen und beschwere die Perlen mit etwas. Ich nehme dafür einen Topfuntersetzer und beschwere diesen mit Büchern oder was mir gerade in die Finger kommt. Werden die Perlen nicht beschwert, kann das Bild „verbeulen“.
  5. Warte 10 – 20 Minuten und prüfe, ob alles zu Deiner Zufriedenheit ist. Du kannst noch nachbügeln, nimm Dir die Zeit…
  6. Fertig ist Dein Kunstwerk fertig!

Es gibt übrigens kein Bügel-Knigge, ob man nur eine Seite, oder beide Seiten bügelt. Ob nun die gebügelte Seite die Vorderseite ziert oder eben nicht. Hier entscheidest Du, was Dir besser gefällt. Ich selber bügle möglichst beide Seiten der Stabilität wegen, aber mir gefällt es gebügelt meist auch besser.

Bügelperlen: was brauche ich und wo kaufen?

Logo vom Spielzeughafen

Grundlegend natürlich ein Bügeleisen, Stiftplatten und Bügelperlen. Es gibt verschiedene Hersteller, auch IKEA bietet etwas an. Mit den IKEA Steinen habe ich keine Erfahrungen gesammelt, aber eher negatives nachgelesen. Alles in allem bin ich beim Hersteller Hama aus Dänemark geblieben. Dort haben die Bügelperlen auch ihre Wurzeln. Es gibt unterschiedliche Größen Bügelperlen, wir haben unsere Jungs (vier und acht Jahre alt) problemlos mit der Midi Serie arbeiten lassen können.

Ich habe lange gesucht und bin durch die hilfreiche Facebook Gruppe Bügelperlen Designer und Bastelkreationen auf zwei preiswerte Shops gestoßen. Zum einen Spielzeughafen, der auch in der Facebook Gruppe Anleitungen veröffentlicht hat, und Tintenklecksversand. Insbesondere der Spielzeughafen wird in der Gruppe immer wieder als zuverlässiger und Kunden-orientierter Shop empfohlen. Das kann ich bestätigen, denn ich habe immer zeitnah ein Feedback auf Fragen per Facebook erhalten. Selbst eine fehlerhafte Bestellung meinerseits wurde ausgebessert! Daher ist meine Empfehlung ganz klar der Spielzeughafen und nein, ich erhalte weder Geld für das setzen dieser Links, noch eine Provision beim Einkauf von hier verlinkten waren!

Dann hab ich noch folgenden Rabatt-Code für Euch über 5% auf alle Produkte beim Spielzeughafen: WILLKOMMEN

Beide Shops sind auch auf Amazon vertreten, allerdings sind die Preise hier ein wenig höher. Die Versandkosten werden gestaffelt und reduzieren bis hin zum Paketpreis. Bei Amazon macht es also eher Sinn mehr zu bestellen. Zu den Angeboten vom Spielzeughafen auf Amazon und hier der Tintenklecksversand auf Amazon.

Einkaufsliste Perlen und meine Empfehlung

Meine erste Einkaufsliste hat schon einige Farben umfasst, aber man merkt schnell, dass man die Grundfarben mal mindestens haben sollte… Auch eine Farbmischung wie diese hier kann Sinn machen, vor allem, wenn man erstmal das Perlen antesten möchte. Das kann aber demotivierend sein, wenn man sehr viel Zeit beim Suchen der Steine verbringt. Ich persönlich bin direkt auf Einzelfarben gegangen und froh darüber! Die folgende Liste ist schon etwas umfangreicher, wenn Du darüber nachdenkst es zu probieren, starte einfach mit schwarz, weiß, rot, grün, gelb, blau und der Hautfarbe. Damit kriegt man schon sehr starke Motive hin!

Tipp: schaut unbedingt nach den alternativen Verkäufern bei Amazon, sollte der Spielzeughafen dabei sein, dann hast Du im Regelfall den günstigsten Anbieter. Die Versandkosten staffeln sich, keine Sorge, es fallen maximal 5,50 EUR an.

FarbcodeFarbeBemerkungenAmazon-Link
01WeißAbsolutes muss, min. eine 3000er Packunghttps://amzn.to/2Y8UAaD
03GelbAbsolutes muss, min. eine 3000er Packunghttps://amzn.to/3p9MQRr
04Orangehttps://amzn.to/2MoYzwP
05RotAbsolutes muss, min. eine 3000er Packunghttps://amzn.to/3ogfUVY
06Hellrothttps://amzn.to/39aeh8a
07Lilahttps://amzn.to/365pGUM
08BlauAbsolutes muss, min. eine 3000er Packunghttps://amzn.to/3iJiZwO
09HellblauGrenzen sich nur leicht von Blau abhttps://amzn.to/2NzUxm3
10GrünAbsolutes muss, min. eine 3000er Packunghttps://amzn.to/3octAS8
11Hellgrünhttps://amzn.to/3pgZD4u
12BraunIst schon sehr dunkel, Alternativ Rotbraunhttps://amzn.to/2Y7Ddqw
17Grauhttps://amzn.to/2Yabu8G
18SchwarzAbsolutes muss, min. eine 3000er Packunghttps://amzn.to/2KPHXOE
19Transparent-Weißhttps://amzn.to/2KNSCcC
20Rotbraunhttps://amzn.to/3odYHfW
21Hellbraunhttps://amzn.to/39e6vu1
26Hautfarbehttps://amzn.to/3iES4Ck
28Olivgründiese Farbe steht auf dem Einkaufszettel, könnte für Minecraft gut seinhttps://amzn.to/369Ynsn
31Türkishttps://amzn.to/3ofjVtK
45Pastell-Lilahttps://amzn.to/3c7jmjr
46Pastell-Blauhttps://amzn.to/3plB5Yo
48Pastell-Pinkhttps://amzn.to/3pfbcZT
49Azurblauhttps://amzn.to/3pdDhRq
55Nachtleuchtende Farbe Grünfluoreszierende Perlenhttps://amzn.to/3iGrjNI
56Nachtleuchtende Rotfluoreszierende Perlenhttps://amzn.to/39e73A5
57Nachtleuchtende Blaufluoreszierende Perlenhttps://amzn.to/368jGL6
61Goldhttps://amzn.to/2KIZKXA
62Silberhttps://amzn.to/3iESybC
63Bronzehttps://amzn.to/2MoZM7l
70Hellgrauhttps://amzn.to/3ocd30f
83Petrolhttps://amzn.to/3qOR6pO
84Helle Olivediese Farbe steht auf dem Einkaufszettel, könnte für Minecraft gut seinhttps://amzn.to/3pfU1aR

Einkaufsliste Zubehör und meine Empfehlung

Das wichtigste sind die Stiftplatten, möglichst welche, die miteinander verbunden werden können. Mit zwei Kindern würde ich unter acht Platten gar nicht erst beginnen… Motivplatten machen auch Spaß und für mich noch das wichtigste, Zubehör zu verschließen der Tüten und anständige Aufbewahrungsboxen zum Verstauen der Perlen. Wir nutzen sehr platzsparende Boxen, passt sowohl beim Verstauen, als auch auf dem Tisch, wenn jeder Zentimeter Platz zählt.

ProduktInformationAmazon Link
Aufbewahrungsbehältersehr stabil und klein, auch mehrere Boxen nehmen auf dem Tisch wenig Platz weghttps://amzn.to/3ofdjvN
TütenclipsIdeal zum schließen geöffneter Tütenhttps://amzn.to/3sUR8yg
Pinzette/nIch arbeite mit einer TS-15 Pinzettehttps://amzn.to/3qRrNmW
Basis-StiftplatteFür größere Bilder benötigt man min. vier oder auch mehr Plattenhttps://amzn.to/2YbUYF6
BeschriftungsgerätGerade bei transparenten oder leuchtenden Perlen ist eine Beschriftung sinnvoll - ich habe ein Brother H105 Beschriftungsgeräthttps://amzn.to/3pg6k74
Motiv-StiftplattenWir haben auch einige Motive wie Auto, LKW, Haus und noch ein paar Tierehttps://amzn.to/3ogOFuB
UHU KleberWillst Du ein dreidimensionales perlen, dann kann ich diesen Kleber empfehlenhttps://amzn.to/39epOTP

Bügelperlen Vorlagen

Neben dem Suchwort ‚Bügelperlen‘ solltest Du unbedingt auch nach Pixelart suchen.

Meine Bügelperlenbilder ggf. als Vorlage für Dich (weitere folgen sicher):


Bewerte diesen Beitrag
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und auf deutschen Servern verarbeitet. Hiermit stimmst Du zu, dass Deine IP-Adresse für maximal 48h gespeichert wird. Außerdem stimmst Du der Speicherung und Veroffentlichung Deines Namens, Deiner Mailadresse, falls vorhanden Deiner Webseite und Deines Kommentares zu.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Scroll to Top