splittscheid 2.0

HA-Bridge Installation auf dem Raspberry Pi

Zwar gibt es massig Installationsanleitungen, allerdings hab ich jetzt schon mehrere Anfragen zu meinem Beitrag „Amazon Echo zieht ein“ bekommen, wie die HA-Bridge denn nun auf einem Raspberry installiert wird. Daher habe ich eine kleine Installationsroutine gebastelt und eine Kurzsanleitung. Dabei ist zu beachten, dass ich aktuell nicht auf Sonderlocken eingehe, wie ein vorhandener Apache. Es wird einfach nur die HA-Bridge installiert.

Port 81 habe ich verwendet, da ich den Port 80 gerne frei halte. Ihr könnt das Script natürlich auf Eure Anforderungen anpassen.

Die Anleitung basiert auf der originalen Anleitung von HA-Bridge. Programm und Anleitung findet Ihr hier: https://github.com/bwssytems/ha-bridge

Verbindet Euch auf die Shell mit dem User Pi (z.B. mit der Software Putty). Ab da an bitte folgende Befehle ausführen…

Vorbereitung: Java Installation prüfen

Zum ausführen der HA-Bridge ist Java notwendig. Daher prüft erstmal ob Ihr Java installiert habt:

Sollte hier ein Fehler erscheinen, dann bitte folgende Befehle ausführen:

HA-Bridge automatisch installieren

Wie oben erwähnt, habe ich eine kleine Installationsroutine geschrieben. Dabei wird die HA-Bridge ins Verzeichnis /home/pi/habridge in der Version 4.1.4 installiert. Der Service wird automatisch erstellt und auch für den Start beim booten aktiviert. Der Webserver läuft auf Port 81. Alle diese Angaben sind simpel in der Datei editierbar.

Bei mir funktioniert es, aber ich gebe keine Garantien 😉 Die Version ist aktuell auf 4.1.4 ausgelegt, wollt Ihr eine neue Version, müsst Ihr das Script dementsprechend anpassen. Hier könnt Ihr die Datei downloaden: Download automatisches Installationscript

Bitte beachten: Die Installation ist zwingend mit sudo auszuführen, ansonsten reichen die Berechtigungen nicht!

Ihr könnt natürlich besser den Download direkt unter dem Raspberry ausführen. Hier eine kleine Anleitung:

HA-Bridge manuell installieren

Führt folgende Schritte aus um die HA-Bridge zu installieren und ladet bitte die aktuelle Version:

Um diese als Systemdienst zu aktivieren sind folgende Schritte notwendig:

Tragt in die Datei folgenden Code ein, wobei Ihr hier selber einen Port definieren könnt (hier Port 81) und flexibel seid, da ein Update über den Link oben ganz einfach möglich ist:

Jetzt seid Ihr schon fast fertig. Ladet mit dem folgenden Befehl die System Control neu

und startet (mit dem Wort stop könnt Ihr den Dienst stopen, bzw. mit restart neu starten) mit folgendem Befehl

HA-Bridge automatisch starten

Damit die HA-Bridge direkt beim booten gestartet werden kann, ist folgender Befehl auszuführen:

Das Ganze kann mit disable auch wieder rückgängig gemacht werden. Ich hatte zwar eine Fehlermeldung bekommen, aber es funktioniert alles einwandfrei.

Sonstige Hilfen

Das Logfile findet Ihr hier:

Um zu prüfen, ob der Prozess gestartet ist führt folgenden Befehl aus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.