splittscheid 2.0

Update: GaLa, Heizprotokoll, Trockenbauer und Fliesenleger

Wieder ist einiges passiert, langsam aber sicher planen wir auch den Einzugstermin, aber nun gibt es erst mal den aktuellen Stand.

Im Gartenbereich ist viel passiert, insbesondere mussten für das Schmutzwasser noch neue Kernbohrungen her und einige Rohre verlegt werden. Vieles, was wir als Bauherren gar nicht auf dem Schirm hatten, aber unser Bauleiter hat alles im Griff. Ebenso wurden die Garagenfundamente gegossen, allerdings sind diese noch nicht korrekt und hier darf nachgebessert werden,

Auch die Dachdecker mussten  noch an der Garage unserer Nachbarn ran. Diese wurde direkt an das vorherige Haus angebaut und beim Abriss musste noch einiges ausgebessert werden. Aber auch für die Satellitenschüssel wird noch eine entsprechende Pfanne ausgetauscht, so dass die Elektriker die Sat-Schüssel anbringen können.

Das Heizprotokoll wurde durchgeführt. Jetzt heißt es noch etwas weiter warten und eine Feuchtigkeitsmessung des Estrich durchführen, bis endlich auch Fliesen und der Vynil auf den Estrich gelegt werden kann.

Der Trockenbauer hat seine Arbeiten abgeschlossen, die Dämmung für das DG eingebaut, ebenso wie die Treppe zum Spitzboden. Ich musste natürlich auch direkt mal rauf und war schockiert, denn wir haben da oben noch mal massig Stauraum!

Die Badewanne und Duschtasse sind nun auch eingebaut und alles passt. Wir hatten hier Sorgen, dass die Badewanne nicht in den ausgesparten Bereich passt, im Nachgang betrachtet wurde eher zu viel Estrich eingespart, so dass der Fliesenleger noch etwas Estrich verlegen durfte…

Ganz besonders haben wir uns über den Fliesenleger gefreut. Endlich das erste geflieste WC, auch wenn noch nicht fertig, uns gefällt es und wir freuen uns auf die weiteren Fortschritte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.