splittscheid 2.0

Blowerdoor-Test / blowerdoor-test-ruhr.de

Der Blowerdoor-Test stand vor der TĂŒr und ich hatte ehrlich gesagt „Muffensausen“, ob wir denn „ganz dicht“ sind 😉 Wer sich fragt was ein Blowerdoor-Test ist: Hiermit wird ermittelt, wie Luftdicht ein Haus ist…

Warum brauchen wir diesen Test?

Wir haben diese Messung fĂŒr drei Dinge benötigt:

  1. Förderung fĂŒr die LĂŒftungsanlage (progres.nrw)
  2. FĂŒr die EnEV (Energieeinsparverordnung)
  3. Um mit dem GefĂŒhl schlafen zu gehen, dass wir „dicht sind“

Zum Dritten Punkt war ich mir aufgrund des Heizbedarfes nicht ganz sicher, da wir diesen geringer eingeschĂ€tzt hatten. Zudem hatte der Rohbauer meines Erachtens auch zu wenig Mörtel verwendet… Und man weiß ja nie! Ich war ganz schön nervös und unsicher, ob der Test einfach mal eben so bestanden wird!

Warum blowerdoor-test-ruhr.de?

Nach einiges Recherche im Internet bin ich auf blowerdoor-test-ruhr.de aufmerksam geworden. Preislich lagen die verschiedenen Anbieter alle in etwa auf einem Niveau, allerdings war mir hĂ€ufig nicht klar wo die Firmen her kommen, wie die Anreise verrechnet wird, von wem der Test durchgefĂŒhrt wird und vor allem was im Preis drin ist. Die Webseite von Herrn Badura und ein Telefonat mit ihm hatten mich ĂŒberzeugt. Zum Kontakt zu Herrn Badura und seiner Arbeit schreiben wir weiter unten noch etwas…

Wie wird getestet?

TuerVom Fach sind wir natĂŒrlich bei weitem nicht, aber um es laienhaft zu beschreiben:

  1. Berechnung des beheizten Innenvolumens abzĂŒglich Abmauerungen, SchrĂ€gen usw.
  2. Alle Fenster + TĂŒren werden geschlossen
  3. Falls Toiletten, Waschbecken, Bade- oder Duschwannen noch unbenutzt sind, einmal kurz Wasser laufen lassen bzw. spĂŒlen
  4. Eine TĂŒr öffnen und diese luftdicht mit dem MessgerĂ€ten versehen (siehe Foto)
  5. Testen…

Hört sich alles einfach an, sieht spannend aus und wenn alles gut geht, ist man erleichtert… Herr Badura hat in seinem Preis die Suche nach Leckagen mit drin (begrenzte Anzahl) und ist mit mir durchs Haus gegangen. Dabei kam auch die WĂ€rmebildkamera zum Einsatz, das war dann fĂŒr mich auch besonders spannend, da ich sowas auch nur aus der Presse kenne…

Das Ergebnis…

Ein paar kleinere Leckagen und eine GrĂ¶ĂŸere waren schnell ausgemacht und wir wissen genau, wo wir ausbessern mĂŒssen um noch mehr Energie zu sparen! Aber wie beeinflussen die Leckagen denn nun den Test? Ausgebessert haben wir erstmal nichts. Die grĂ¶ĂŸere Leckage ist auch nicht so einfach auszubessern, das hat mir dann schon ein paar Sorgen bereitet.

Herr Badura hat das PrĂŒfprogramm laufen lassen und mir die Ergebnisse am Laptop direkt erklĂ€rt… Und so kamen wir zum Ergebnis: unsere Sorgen waren unbegrĂŒndet, trotz der Großen und ein paar kleinen Leckagen ist der Test bestanden und wir sind dicht genug 😉

Fazit zu Herrn Badura (blowerdoor-test-ruhr.de)

HerrBaduraEhrlich gesagt hab ich in erster Linie jemanden gesucht, der nicht eine weite Anreise hat und preislich attraktiv ist. Aber der Kontakt zu Herrn Badura hat sich rundum gelohnt, er nimmt seine Arbeit ernst und man merkt, dass er diese auch gerne macht. Meine vielen Fragen im Vorfeld hat er immer höflich beantwortet, so dass ich die Berechnung des Innenvolumens eigenstĂ€ndig durchfĂŒhren konnte (etwas Geld gespart und mal endlich Schulwissen angewendet, welches ich ewig nicht gebraucht habe). Um es auf den Punkt zu bringen: wir können und werden Herrn Badura definitiv weiterempfehlen! Schulnote 1, toller Service, sehr netter Mensch, besser geht es unserer Meinung nach nicht. Das Zertifikat zum bestandenen Test hatten wir dann auch in nicht mal einer Woche in der Post… An dieser Stelle noch mal Danke an Herrn Badura!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.