splittscheid 2.0

Heimkino die Erste

Es war schon immer so ein kleiner Traum ein „richtiges“ Heimkino zu bauen. Das Equipment hat mittlerweile eine sehr breite Palette bekommen und man hat zu Hause viel mehr Chancen die aktuelle Technik einfließen zu lassen, aber dafür durfte ich jetzt schon lernen, dass nicht nur ein guter AV Receiver mit extrem guten Boxen notwendig sind, sondern der Raum die größte Baustelle ist. Das Schlagwort ist hier Raummode… So viel kann ich gar nicht dazu beitragen, aber es wird nach und nach.

Danke übrigens an David und Kevin, die mir da den Denkanstoß gegeben haben ein Heimkino zu bauen 😉 Und extremen Dank an Sascha, der mir mit seiner reichhaltigen Erfahrung unter die Arme greift!

Die farblichen Markierungen im Grundriss zeigen die mögliche Position für das Bild bzw. eine Leinwand…

heimkino_grundriss

 

Es steht aber in Sachen Technik noch nicht viel fest, vermutlich wird es ein Onkyo AVR der 3000er Serie wegen den vielen Endstufen. Damit kann ich langfristig das Kino ausbauen und muss nicht für eine neue Box direkt viel Geld für einen neuen AVR ausgeben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.